Benutzersteuerung

Durch Datenschutzbestimmungen und Verantwortlichkeiten ist es wichtig Projekte nur von Berechtigten einsehen und bearbeiten zu lassen. Die Einhaltung Ihrer Pflichten ist möglich durch die Benutzersteuerung und die damit verbundene übergeordnete Benutzerliste von PROBIS Expert.

 

Durch die Benutzersteuerung von PROBIS Expert erhalten Sie als Administrator die Möglichkeit eine übergeordnete Benutzerliste aller Benutzer, die auf ihrem Server vorhanden, sind zu erstellen. Projekte können dann nur noch von Benutzern, die in der Benutzerliste vorhanden sind, bearbeitet werden.

 

Sie wollen die Benutzer noch individueller einschränken und Rechte vergeben?

 

In der Benutzersteuerung von PROBIS Expert können Sie das. Es ist möglich jedem Benutzer einzelne Berechtigungen zu geben oder zu entziehen. Somit können Sie Benutzer zu Projektadministratoren machen, die dann für das ausgewählte Projekt Administratoren sind oder zu Projektbenutzern machen, die im Projekt arbeiten dürfen, aber keine Administratorenrechte für das Projekt besitzen.

 

Sie wollen Projekte von individuellen Projektteams aus ihrem Unternehmen bearbeiten lassen und diese Teams arbeiten häufiger zusammen?

 

In PROBIS Expert können Sie Benutzergruppen bilden, die Projekten zugewiesen werden. Jedem Benutzer können dann individuell Rechte zugeteilt oder entzogen werden. Die Benutzer erhalten ihre Berechtigungen in erster Linie über die Gruppenberechtigung, können aber individuell angepasst werden, sodass Sie die Individualität Ihrer Projekte auch in deren Benutzersteuerung abbilden können.

 

Die Benutzersteuerung von PROBIS Expert ermöglicht Ihnen die Zuordnung von Rechten und Berechtigungen innerhalb eines Programmes, sodass Sie selbst entscheiden, wer welche Befugnisse und Verantwortlichkeiten in Ihren Projekten erhält.

Übergeordnete Benutzersteuerung