Automatische Mittelabflussplanung mit dem Cash-Flow-Tool

Die automatisierte Mittelabflussplanung mit dem Cash-Flow-Tool von PROBIS Expert anhand der Ausführungszeiten, der Ist-Abrechnung und der offenen Beträge stellt frühzeitig Ihre Finanzierung sicher. Die Verteilung offener Posten ist frei wählbar – nach Gaußscher Verteilung, linear oder nach manueller Verteilung auf Monate, Quartale oder Jahresscheiben.

 

  • Frühzeitig Finanzierung sichern
  • Automatisierte Cash Flow Planung
  • Frei wählbare Verteilung offener Posten

 

Die Mittelabflussplanung oder auch Mittelbedarfsplanung ist eine notwendige Voraussetzung, um anhand aktueller und realer Entitäten festzumachen, zu welchem Zeitpunkt in der Zukunft, welche Menge an finanziellen Mitteln vorliegen muss. Durch die Planung des Mittelabflusses ist es möglich die Finanzierung des Bauvorhabens zu jedem Zeitpunkt sicherzustellen. Gleichzeitig erlaubt sie einen Überblick darüber, nicht zu viele Mittel zur Verfügung zu stellen, deren Zins sich auf die Projektkosten auswirkt.

 

Um frühzeitig Ihre Finanzierung sicherzustellen, errechnet die Controlling Software PROBIS Expert den spezifischen Mittelbedarf.

 

Offene Posten können Projektentwickler und Projektsteuerer mit dem Controllingtool frei wählen und sich den Mittelbedarf transparent anhand grafischer und tabellarischer Darstellungen anzeigen lassen.