Berichtskonfigurator

Über das kundenspezifische Reporting von PROBIS Expert lässt sich der Status Ihrer Daten in Echtzeit nachvollziehbar auswerten und die Kosten mit den geplanten Budgets vergleichen. emproc unterstützt Sie beim Aufbau Ihres aussagekräftigen Berichtswesens.

 

Die Controlling Software liefert projektübergreifende Statistiken und Analysen beispielsweise Ihres Cash-Flows, der Prognose oder ein Gesamt-Kostenüberblick als individuelle Berichte. Ihre Kennzahlen werden aufbereitet und zweckmäßig für das Controlling dargestellt. Die Berichtskonfiguration garantiert Ihnen die notwendige Individualität für Ihre Auswertungen.

 

Das Berichtswesen spielt in PROBIS Expert eine große Rolle, da es Nachvollziehbarkeit, Vergleichbarkeit und Aktualität Ihrer Kostendaten garantiert.

 

Die Berichtskonfiguration von PROBIS Expert ist dabei Ihr Schlüssel zur Individualität Ihrer Auswertungen.

 

Der Kostenbericht als das Output-Produkt von PROBIS Expert ist in bis zu sechs Ebenen gegliedert.

 

In der jeweiligen Ebene lassen sich Ihre Inhalte zur Gliederung der Auswertung/des Berichts auswählen.

 

Dabei können Sie nicht nur die standardisierten Auswertungen wie „Vergabeeinheiten“, „Aufträge“, „Firmen“, oder „Budget“ auswählen, sondern auch über Ihre individuell definierten Kataloge und Filterkriterien auswerten.

 

Darüber hinaus kann jeder Ebeneninhalt noch weiter gefiltert werden. Sie können also herausfiltern, welche Inhalte der Ebene angezeigt werden sollen. So ist es möglich Auswertungen für bestimmte Inhalte zu erstellen. Ein Beispiel hierfür ist die Auswertung über die Vergabeeinheiten. Hier können Sie einfach die Vergabeeinheiten herausfiltern, die Sie auswerten möchten.

 

Die Berichtskonfiguration verfügt noch über weitere Features wie die Erstellung eines Inhaltsverzeichnisses, die Filterung der Ebenen nach Angabe der geltenden Stellen, die Anzeige der Details bis auf die Titelebene eines Auftrages, die Berücksichtigung von Kostenschätzungen und die Darstellung von Netto-/oder Bruttowerten.

 

Haben Sie Ihre passende Berichtskonfiguration gefunden, können Sie diese als Filtereinstellungen speichern und durch einen Klick jederzeit darauf zurückgreifen.

Kostenbericht