P1 Berlin

SIGNA Real Estate

Passauer Straße, Berlin

 

Entwicklung einer gemischt genutzten Immobilie.

Die Errichtung eines Sockelgebäudes über die gesamte Fläche des Grundstückes ist geplant. Auf dem Sockel wird ein Gebäude errichtet, dieses greift in einer Höhenentwicklung die bestehende Blockrandbebauung auf. Im mittleren Teil des Grundstücks wird ein zwölfstöckiges Hochhaus gebaut, das sich in seiner Höhe am KaDeWe orientiert. Im Untergrund entsteht eine Tiefgarage mit über 400 Parkplätzen.

Die 25 Meter Tiefe Baugrube wird die tiefste Berlins.

Vermietbare Fläche des geplanten Neubaus: ca. 20.000 m2